Eggstrasse 9

Das Bauernhaus Eggstrasse 9 liegt im Dorfteil Oberhof von Ramlinsburg, wo die Häuser am Hang traufständig und jene auf der Ostseite giebelständig stehen. Das genannte Bauernhaus steht deshalb giebelständig und etwas abgeschrägt von der Strasse. Es besteht aus einem langgestreckten Oekonomieteil und einem im Verhältnis dazu kleineren Wohnteil. Die Dächer der beiden Gebäudeteile sind leicht voneinander abgesetzt, indem der Wohnteil etwas niedriger ist. Beide werden von steilen Satteldächern bedeckt. Jenes der Oekonomie besitzt auf der Hofseite ein weites, auf Bügen gesetztes Vordach. An diesem finden sich auch die Jahreszahl 1768 und die Initialen R N N, woraus man schliessen darf, dass dieser Gebäudeteil damals neu erbaut worden ist. Auf der Hofseite ist das rundbogige Scheunentor von zwei Ställen mit rundbogigen Eingängen flankiert. Der strassenseitige Giebel besitzt ebenfalls einen Eingang in den Schopf. Auf der Rückseite ist der vordere Teil als Wagenschopf mit niederem Rundbogentor erweitert. Darüber führt eine neu erstellte Stiege ins Obergeschoss. Neben dem Wagenschopf erkennt man ein rundbogiges Scheunentor und einen rechteckigen Stalleingang.

Der Wohnteil ist zweigeschossig und dreiachsig mit rechteckigen Fenstern und einer rundbogigen Türe mit Oblicht aus dem 17. Jahrhundert. Der Giebel des Wohnhauses besitzt wenig Fenster und zwei S-förmige Zangen. Auf der Rückseite ist eine Holzlaube angehängt.

Das vor kurzem vorbildlich restaurierte Bauernhaus ist ein sekundärer Vielzweckbau von er-staunlicher Länge. Es gehört zu den stattlichsten und bedeutendsten Bauernhäusern von Ramlinsburg. Dadurch, dass auf der Rückseite ein später davor erstellter Schopf entfernt und auf der Hofseite neu aufgestellt worden ist, sind nun beide Fassaden des grossartigen Bauernhauses voll erblickbar. Bei der Restaurierung wurde vor allem die Oekonomie und der Wohnteil mit ihren interessanten Fassaden wieder hergestellt. Dies gilt auch für die Rückseite mit dem Wagenschopf und den strassenseitigen Giebel. Besonders zu anerkennen ist die Tatsache, dass dieses Bauernhaus noch in Funktion ist, dass die Vorplätze nicht geteert wurden, noch ein Miststock davor steht und dass die Umgebung verbessert worden ist. Dank der vorzüglichen Restaurierung hat das Bauernhaus an Ausdruck gewonnen und ist zu einem wertvollen Bestandteil des Dorfes Ramlinsburg geworden. Sowohl der hohe Eigenwert als auch der Situationswert dieses stattlichen Bauernhauses kommen nun wieder voll zur Geltung.