Gruthweg 2

 Das heutige Wohnhaus war ursprünglich die vor der Befestigungsmauer an diese angebaute Ökonomie des ehemaligen Pfarrhauses, Hauptstrasse 19, und ist bereits im 18. Jahrhundert entstanden.