Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Zwei neue Naturschutzgebiete im Laufental

Zwei neue Naturschutzgebiete im Laufental

18.12.2012
Das Gebiet "Strickhübel", Gemeinde Röschenz, und das Gebiet "Bärelöcher", Gemeinden Laufen und Röschenz, werden in das Inventar der geschützten Naturobjekte des Kantons Basel-Landschaft aufgenommen. Dies hat der Regierungsrat an seiner heutigen Sitzung beschlossen.
 
Das neue Naturschutzgebiet "Bärelöcher" weist eine Gesamtfläche von 10.56 ha auf (alles Waldareal). Es befindet sich südwestlich von Laufen und Röschenz im Lützeltal. Der Uferbereich der Lützel ist als Lebensraum von Eisvogel, Wasseramsel und Bergstelze bekannt. Die felsige, farn- und moosreicheTalflanke "Neben der Lützel" wurde im Jahre 2001 als sehr wertvolles Objekt in das kantonale Wald-Inventar aufgenommen.

Das Gebiet "Strickhübel" umfasst 8.35 ha und ist mit seinen artenreichen Mager- und Blumenwiesen, den wertvollen Gehölzen und Waldrändern ein national bedeutsames Relikt der traditionellen, ökologisch vielfältigen Kulturlandschaft. Die Magerwiesenbereiche sind seit 1994 durch das kantonale Programm "Ökologischer Ausgleich" vertraglich geschützt. Mit über 120 Pflanzenarten - darunter 3 Enzian- und 8 Orchideen-Arten - ist die Artenvielfalt beeindruckend. Insgesamt 49 Arten stehen auf der Roten Liste (bedrohte Arten), was den hohen Wert dieser Magerwiesenfläche unterstreicht. Dies blieb auch der Burgerkorporation Röschenz, als Grundeigentümerin, und dem Gemeinderat nicht verborgen. Mit geeigneten Schutz- und Pflegemassnahmen sorgten sie frühzeitig dafür, dass die besonderen Naturwerte des Gebietes bis heute erhalten geblieben sind. Deshalb wurde es vom Bund ins Bundesinventar der Trockenwiesen und -weiden von nationaler Bedeutung aufgenommen, was als Anerkennung des bisherigen Engagements gewertet werden darf.
 
Die Unterschutzstellungen werden am 1. Januar 2013 wirksam.

vgl. Chronologische Gesetzessammlung

Weitere Informationen.

Fusszeile