Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Ziefen: Neubau Mühlebrücke und Instandsetzung der Mühlegasse

Ziefen: Neubau Mühlebrücke und Instandsetzung der Mühlegasse

20.02.2014
Am Montag, 24. Februar 2014, beginnen die Vorbereitungsarbeiten für den Neubau der Mühlebrücke und die Instandsetzung der Mühlegasse in Ziefen. Am darauffolgenden Montag, 3. März 2014, starten dann die Abbrucharbeiten der schadhaften Brücke über die hintere Frenke.

Im Anschluss werden die Widerlager sowie eine neue Brückenplatte erstellt. Zur gleichen Zeit werden die Mühlegasse bis zur Siedlungsgrenze erneuert, neue Werkleitungen verlegt, die Beleuchtung und Entwässerung angepasst sowie neue Stützkonstruktionen erstellt.

Während den Bauarbeiten muss die Kantonsstrasse von Ziefen nach Arboldswil gesperrt werden. Die Hauptstrasse in Ziefen wird im Einmündungsbereich Mühlegasse auf eine Fahrspur reduziert und mittels Lichtsignalanlage geregelt.
Die Liegenschaften „Katzental“ können über die Gemeindebrücke bis zur Baustelle beschränkt erreicht werden.

Die Arbeiten dauern bis Ende September 2014.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile