Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Waldenburg: Felsräumungen entlang der Hauptstrasse nach Langenbruck

Waldenburg: Felsräumungen entlang der Hauptstrasse nach Langenbruck

23.04.2010
Von Montag, 26. April 2010 bis Donnerstag, 29. April 2010 werden im Gebiet "Blaue Ränke" in Waldenburg umfangreiche Felsräumungsarbeiten verrichtet. Um die Arbeiten zu beschleunigen wird von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr gearbeitet. Die Mitarbeiter des Tiefbauamtes regeln den Verkehr von Hand. Die Arbeiten erfordern aus Sicherheitsgründen kurzzeitige Totalsperrungen, so dass mit gewissen Wartezeiten gerechnet werden muss. Auf den Busbetrib wird möglichst Rücksicht genommen.

Bei den seit seit Ende Februar 2010 laufenden Felsräumungsarbeiten im betreffenden Gebiet sind grössere Felsstücke zum Vorschein getreten, die verrutscht sind und abzustürzen drohen. An diesen Felsbrocken können keine Sichrheitsnetze montiert werden. Die losen Felsstücke müssen deshalb maschinell abgetragen und geräumt werden.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Regina Wenk, Tiefbauamt, Leiterin Kreis 2, Liestal, Tel. 079 230 73 53

Liestal, 23. April 2010

Weitere Informationen.

Fusszeile