Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Vernehmlassung für den Fahrplan 2016

Vernehmlassung für den Fahrplan 2016

26.05.2015
Am 13. Dezember 2015 treten im öffentlichen Verkehr neue Fahrpläne in Kraft. Damit
die Kundinnen und Kunden ihre Anliegen rechtzeitig einbringen können, führt die Bauund
Umweltschutzdirektion vom 26. Mai bis 14. Juni 2015 eine Fahrplanvernehmlassung
für alle Bus-, Tram- und Bahnlinien durch.


Ab dem 26. Mai werden die Fahrplanentwürfe aller Linien des öffentlichen Verkehrs im Baselbiet
für den Fahrplan 2016 (gültig ab Dezember 2015) im Internet publiziert. Gemeinden,
Schulen und Verbände sowie die interessierte Bevölkerung sind eingeladen dazu Stellung zu
nehmen.

Die eingehenden Stellungnahmen werden anschliessend zusammen mit den Transportunternehmungen
geprüft und je nach Machbarkeit in den Fahrplan 2016 oder für die weitere
Planung aufgenommen.

Die Vernehmlassung findet vom 26. Mai bis 14. Juni 2015 statt. Während der Auflagefrist
können die entsprechenden Fahrpläne auf der Interenetseite www.bl.ch/fahrplan eingesehen
werden.

Die grössten Änderungen betreffen den Fernverkehr. Im Regionalverkehr bleibt das Angebot
grösstenteils unverändert. Punktuell werden Verbesserungen vorgenommen.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile