Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Verbesserung der Verkehrssicherheit am Knoten Talhaus

Verbesserung der Verkehrssicherheit am Knoten Talhaus

18.06.2020
Bild Legende:

Am Montag, 15. Juni 2020 haben auf der Ramlinsburgerstrasse in Bubendorf Instandstellungsarbeiten begonnen. In einem weiteren Schritt steht die Verbesserung der Verkehrssicherheit am Knoten Talhaus an. Die Arbeiten führen zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. 

Die Ramlinsburgerstrasse in Bubendorf ist für die Instandstellungsarbeiten bis zum 7. August 2020 für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Die Arbeiten für die Erneuerung und Verbesserung der Verkehrssicherheit am Knoten Talhaus auf der Oberen Hauensteinstrasse beginnen am 29. Juni 2020. Dabei wird der ganze Knoten sowie die gleisseitige Stützmauer erneuert und es werden neue Werkleitungen verlegt. Während diesen Arbeiten wird der Verkehr weitergeführt. Bei Bedarf übernehmen Verkehrswachen oder eine provisorische Lichtsignalanlage die Verkehrsregelung.

Die Ausfahrten von der Grüngenstrasse und Ramlinsburgerstrasse in die Obere Hauensteinstrasse bleiben auch nach den Instandstellungsarbeiten der Ramlinsburgerstrasse während der ganzen Bauzeit gesperrt.

Die gesamten Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Der Einbau des Deckbelags erfolgt im kommenden Frühling.

Weitere Informationen.

Fusszeile