Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Unterhalts- und Restarbeiten an der Umfahrung Liestal

Unterhalts- und Restarbeiten an der Umfahrung Liestal

04.10.2017 13:30

In den Nächten von Montag, 09. Oktober 2017 bis Dienstag, 17. Oktober werden an der Umfahrung Liestal (HUL) Unterhalts- und Restarbeiten ausgeführt. Deshalb muss mit Nachtsperrungen von jeweils 20 Uhr bis 05.00 Uhr gerechnet werden. Witterungsbedingt konnten im September 2017 nicht alle Arbeiten abgeschlossen werden. Ausserdem stehen turnusmässige Unterhaltsarbeiten an.

Folgender Ablauf ist geplant: In der Nacht von Montag, 09. Oktober auf Dienstag, 10. Oktober wird die Fahrbahnoberfläche im Baustellenbereich gereinigt. In den zwei folgenden Nächten werden die Strukturmarkierung in der Strassenmitte und die Randlinien aufgebracht.

In der Nacht von Donnerstag, 12. Oktober auf Freitag, 13. Oktober finden turnusgemässe Unterhaltsarbeiten durch die NSNW AG statt.

Von Montag, 16. Oktober auf Dienstag, 17. Oktober werden Risse auf der Fahrbahnoberfläche gefüllt.

Ein Teil dieser Arbeiten ist wetterabhängig, daher kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen von Nachtsperrungen kommen.

Nach Abschluss dieser Arbeiten werden die Baustellensignalisation und die Temporeduktion aufgehoben.

Weitere Informationen.

Fusszeile