Therwil: Neue Busbucht an der Haltestelle Bahnhofstrasse

12.02.2009
Am Montag, 16. Februar 2009 beginnen die Arbeiten für die Versetzung der Bushaltestelle Bahnhofstrasse in Fahrtrichtung Reinach in Therwil. Die Arbeiten dauern bis zirka Ende März 2009.
 
Die bestehende Bushaltestelle wird von der Strasse zurückversetzt und neu mit einer Busbucht markiert. Gleichzeitig werden einzelne Werkleitungsanlagen erneuert und ergänzt sowie die bestehende Sicherheits-Schranke für den Tramübergang versetzt. Die Zufahrt aus Richtung Känelmattweg West in und auf die Bahnhofstrasse bleibt aus Platzgründen während den Bauarbeiten gesperrt. Für die Fussgänger entsteht ein provisorischer Weg. Die bestehende Bushaltestelle wird in dieser Zeit bei Bedarf etwas verschoben und entsprechend signalisiert. Während den Arbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
 
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Informationsdienst
 
Für Rückfragen:  
Rolf Wild, Tiefbauamt, Geschäftsbereich Verkehr, Tel. 061 552 54 55