Therwil: Baslerstrasse wegen Belagsarbeiten gesperrt

27.06.2022
Bild Legende:
An den Sonntagen vom 3. Juli, 10. Juli und 17. Juli 2022 wird an der Baslerstrasse in Therwil ein lärmmindernder Deckbelag eingebaut. Deshalb wird der Strassenabschnitt ab Knoten Reinacherstrasse / Bahnhofstrasse bis 70 Meter über die Gemeindegrenze von Oberwil für den Verkehr komplett gesperrt. Die Bauarbeiten dauern insgesamt bis Mitte August 2022.
 
Seit Ende Mai 2022 sind an der Baslerstrasse in Therwil die Vorarbeiten für den Belagseinbau im Gange. Die Arbeiten betreffen den Knoten Reinacherstrasse / Bahnhofstrasse bis 70 Meter über die Gemeindegrenze von Oberwil. Die Vorarbeiten erfolgen im Trottoir-Bereich und auf der Fahrbahn werden die Schächte instand gestellt. Der Verkehr wird im Baustellenbereich mit Verkehrswachen geregelt.
 
Wegen Anpassungsarbeiten an der Einmündung Fichtenrain bis Baslerstrasse wird die Zu- und Wegfahrt Fichtenrain über die Baslerstrasse am Freitag 1. Juli und Samstag 2. Juli 2022 vollständig gesperrt. 
 
An den Sonntagen vom 3. Juli, 10. Juli und 17. Juli 2022 (Etappen A – C) wird an der Baslerstrasse in Therwil ein lärmmindernder Deckbelag unter Vollsperrung eingebaut. Die Bauarbeiten dauern insgesamt bis Mitte August 2022.
 
Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet. Sollte es an einem der vorgesehenen Sonntagen regnen, werden die Belagsarbeiten zusätzlichen am Sonntag, 24. Juli 2022 ausgeführt.
 
Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.