Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Strassenfest: Neue Ortsdurchfahrt Langenbruck

Strassenfest: Neue Ortsdurchfahrt Langenbruck

05.09.2017 09:19
Nach rund zwei Jahren Bauzeit wird die neue Ortsdurchfahrt in Langenbruck am 9. September 2017 mit einem Strassenfest eröffnet. Für dieses Fest wird die Strasse im Abschnitt Einmündung Schöntalstrasse Kreuz bis neue Brücke Bärenwilerstrasse für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Strasse wird mit einem offiziellen Eröffnungsakt (um 16.00 Uhr) der Bevölkerung übergeben. Anschliessend ist die Bühne frei für verschiedene Darbietungen der Dorfvereine. Eine Umleitung ist für den Durchgangsverkehr signalisiert.
 
Die Bauarbeiten für die Ortsdurchfahrt in Langenbruck dauerten rund 24 Monate. Das Kernstück der Arbeiten war der Abschnitt Postplatz bis Ochsenplatz: Die Fahrbahn wurde in diesem Bereich auf bis 4.80 Meter eingeengt und der Gehbereich verbreitet. Dadurch wird der motorisierte Verkehr künftig abgebremst und die Sicherheit für die Fussgänger erhöht.
 
Der Postplatz selbst ist das Zentrum von Langenbruck. Hier ermöglicht ebenfalls eine begrenzte Durchfahrtsbreite das Kreuzen von Fahrzeugen mit reduzierter Fahrgeschwindigkeit. Eine neue Busperronanlage lässt einen hindernisfreien Ein- und Ausstieg der Fahrgäste zu. Ebenfalls wurde ein Neuanschluss der Bärenwilerstrasse mit einer neuen Brücke über den Schöntalbach an die Hauptstrasse realisiert.

Weitere Informationen.

Fusszeile