Strafjustizzentrum Muttenz voraussichtlich günstiger

18.12.2008

Die Planung für den Neubau Strafjustizzentrum in Muttenz ist auf Kurs. Der Steuerungsausschuss genehmigte am 15. Dezember 2008 das Vorprojekt. Der aktuelle Kostenstand beträgt 73 Mio. Franken, also rund 3 Mio. Franken weniger als die - unter Berücksichtigung der Teuerung - im Frühling 2008 kommunizierten Baukosten. Im Januar 2009 beginnt die Ausarbeitung des Bauprojektes.



Nach intensiver Planungszeit von zehn Monaten konnte die Vorprojektplanung für den Neubau des Strafjustizzentrums in Muttenz erfolgreich abgeschlossen werden. Die im Frühling 2008 im Zusammenhang mit der Zusatzkreditvorlage zum Projektierungskredit prognostizierten Kosten können unter Berücksichtigung der aufgelaufenen Teuerung voraussichtlich um 3 Mio. Franken unterschritten werden. Die Kostengenauigkeit des Vorprojekts beträgt +/- 10 Prozent.
 
Mit dem Bauprojekt wird ein Kostenvoranschlag ermittelt. Dieser liefert die Basis für die Baukreditvorlage, welche voraussichtlich Mitte 2009 an den Landrat überwiesen werden soll.
 
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Informationsdienst
 
Für Rückfragen:  
Daniel Longerich, Hochbauamt, stv. Kantonsarchitekt, Tel. 061 552 54 48
Stephan Mathis, Generalsekretär Sicherheitsdirektion, Tel. 061 552 57 02