Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Start zu Detailuntersuchungen Feldreben - Sanierungsprojekt bis Ende 2011

Start zu Detailuntersuchungen Feldreben - Sanierungsprojekt bis Ende 2011

10.02.2010
Der Kanton Basel-Landschaft kann mit den Detailuntersuchungen zur Vorbereitung der Sanierung des ehemaligen Deponiestandorts Feldreben beginnen. Der Bund hat Mittel aus dem „VASA-Topf" bewilligt. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) übernimmt somit 40 Prozent der Untersuchungskosten der Deponie Feldreben in Muttenz. Bis zum 31. Dezember 2011 soll ein genehmigungsfähiges Sanierungsprojekt vorliegen. Dies wurde am 10. Februar 2010 am Runden Tisch zur Altlastenbearbeitung Feldreben bekanntgegeben.
Das Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) des Kantons Basel-Landschaft hat die Beteiligten des Runden Tisches Feldreben Muttenz über eine Verfügung des Bundesamts für Umwelt (BAFU) informiert. Gemäss dieser Verfügung anerkennt das BAFU die gesamten Detailuntersuchungskosten von voraussichtlich 1,7 Mio. Franken als VASA-berechtigt. Das bedeutet, dass 40 Prozent oder rund 0,7 Mio. Franken mit Mitteln finanziert werden, die der Bund aufgrund der Verordnung über die Abgabe zur Sanierung von Altlasten (VASA) freigeben kann.
Der Kanton Basel-Landschaft, vertreten durch das Amt für Liegenschaftsverkehr, wird in seiner Eigenschaft als Realleistungspflichtiger das Massnahmenpaket für die Detailuntersuchungen umgehend umsetzen lassen. Das BAFU erwartet bis spätestens bis Ende des Jahres 2011 ein genehmigungsfähiges Sanierungsprojekt für den Standort Feldreben.
Der Kostenverteiler für die restlichen Detailuntersuchungskosten in Höhe von rund einer Million Franken sind Gegenstand laufender Verhandlungen zwischen den Beteiligten.
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation
Für Rückfragen:
Dr. Alberto Isenburg, Leiter Amt für Umweltschutz und Energie, Tel. 079 320 78 64

Weitere Informationen.

Fusszeile