Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Roggenburg: Instandsetzung Lützelbrücke Neumühle

Roggenburg: Instandsetzung Lützelbrücke Neumühle

21.05.2013
Der bestehende Belag auf der Lützelbrücke Neumühle hat seine Lebensdauer erreicht und weist viele Schäden auf. Deshalb wird der Brückenbelag komplett erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 27. Mai 2013 und dauern voraussichtlich bis Ende September 2013. In der Vorwoche beginnen bereits Installationsarbeiten durch den Unternehmer.

Die Gewölbe-Aufsicht erhält eine neue Abdichtung und die Seitenwände sowie die Untersicht werden instand gesetzt und hydrophobiert. Der bestehende Konsolkopf inklusive Geländer wird abgebrochen und neu erstellt.

Während circa vier Monaten kann sämtlicher Verkehr die Brücke nur einseitig befahren. Die Verkehrsregelung während der ganzen Bauzeit erfolgt mittels einer Lichtsignalanlage. Ausweichmöglichkeiten für den Verkehr besteht über die Lützelbrücke Sägemühle. Fussgänger können die Brücke zu jeder Zeit passieren.

Der Postautobetrieb bleibt während der ganzen Bauzeit normal in Betrieb.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile