Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Reigoldswil: Dorfplatz wird instand gesetzt

Reigoldswil: Dorfplatz wird instand gesetzt

28.10.2015
Am Montag, 2. November 2015 beginnen die Bauarbeiten am Dorfplatz in Reigoldswil.
Im Bereich des Dorfplatzes müssen sämtliche Werkleitungen aus der bestehenden Bacheindolung der Hinteren Frenke entfernt werden. Der Verkehr wird während der Bauzeit teilweise einspurig mittels Lichtsignalanlage durch den Baustellenbereich geführt.

Ab Januar 2016 starten dann die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Kantonsstrasse inkl. der Trottoirflächen. Randabschlüsse, Entwässerungen, Werkleitungen und die Fahrbahnbeläge werden erneuert und ersetzt. Der Abschnitt Unterbiel wird als Kernfahrbahn neu gestaltet. Die Bushaltestellen auf dem Drofplatz werden behindertengerecht erneuert.
Diese Bauarbeiten dauern bis Dezember 2016.

Ab Januar 2016 starten dann die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Kantonsstrasse inkl. der Trottoirflächen.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile