Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Radroute zwischen Birsfelden und Schweizerhalle wird ausgebaut

Radroute zwischen Birsfelden und Schweizerhalle wird ausgebaut

21.06.2017 10:02

Am Montag, 26. Juni 2017 beginnen zwischen der Tramschlaufe in Birsfelden und dem Kreisel Auhafen die Bauarbeiten für einen Ausbau der kantonalen Radroute. Da die Arbeiten hauptsächlich neben der Fahrbahn stattfinden, ist nur mit kleineren Behinderungen des motorisierten Verkehrs zu rechnen.

Die kantonale Radroute zwischen Birsfelden und Schweizerhalle verläuft bisher nur in Richtung Birsfelden auf einem abgetrennten Radweg, während der Veloverkehr Richtung Schweizerhalle auf der Kantonsstrasse geführt wird. Die Situation entspricht nicht den heutigen Sicherheitsbedürfnissen der Velofahrerinnen und Velofahrern und muss angepasst werden. Daher wird der bestehende Radweg auf einigen Abschnitten verbreitert, damit er offiziell in beide Richtungen freigegeben und gefahrlos befahren werden kann.

Weitere Informationen.

Fusszeile