Pratteln: Instandsetzung Salinenstrasse

21.05.2024

Ab Montag, 27. Mai 2024 setzt das Tiefbauamt des Kantons Basel-Landschaft die Salinenstrasse in Pratteln instand. Zeitgleich werden die Werkleitungen der Gemeinde Pratteln saniert und im Auftrag des Bundesamts für Strassen (ASTRA) die Brückenbeläge erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August 2024. 

Ab der Kreuzung Rheinstrasse bis Chuenimattkreisel wird der Belag abgefräst und ersetzt. Auf Höhe des «Schoggihüslis» ist der Strassenaufbau an den Abbiegespuren derart schadhaft, dass der Belag vollständig entfernt und neu eingebaut werden muss. 

Gleichzeitig werden die Arbeiten auf dem Perimeter der Nationalstrasse A2 ausgeführt. Daher kommt es zeitweise zu Sperrungen der Ein- und Ausfahrtsrampen. 

Der Grossteil der Arbeiten wird ab Montag, 1. Juli 2024 mit dem Beginn der Sommerferien bei Nacht ausgeführt. Gearbeitet wird jeweils in den Nächten von Montagabend bis Freitagmorgen. 

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen sind auf der Internetseite des Tiefbauamts des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen zu finden.