Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Pratteln Hohenrainstrasse: Instandsetzung der Fahrbahn

Pratteln Hohenrainstrasse: Instandsetzung der Fahrbahn

14.08.2018

Ab Montag, 20. August 2018 beginnen die Arbeiten für die Instandsetzung der Fahrbahn auf der Hohenrainstrasse in Pratteln (Kreisel Gallenweg bis Kreisel Münchacker). In der ersten Phase erfolgen die Arbeiten für die Instandstellung der Betonfahrbahn. In einer zweiten Phase wird der Deckbelag auf der sanierten Betonfahrbahn eingebaut. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September 2018.

Die erste Phase der Bauarbeiten findet unter normalem Verkehr und mit provisorischen Lichtsignalanlagen sowie Verkehrswachen statt. Sie dauert vom 20. August 2018 bis am 21. September 2018. Der Deckbelagseinbau erfolgt dann mittels einer Vollsperrung des gesamten Abschnittes. Der Abschnitt ist von Samstag, 22. September 2018 (ab 19.45 Uhr) bis Montag, 24. September 2018 (bis 05.00 Uhr) gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in dieser Zeit auf die umliegenden Strassen umgeleitet. Die Umleitungen werden signalisiert. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen wird die Vollsperrung um eine Woche verschoben.

Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Weiterführende Informationen zu allen aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile