Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Öl auf dem Rhein

01.12.2008
Bei der Kraftwerkinsel Birsfelden stellte am späten Freitagnachmittag ein Passant geringe Mengen Öl auf dem Rhein fest. Die Ölwehr Birsfelden errichtete eine Ölsperre, um die Ölschlieren zu binden. Die Ursache ist bekannt: Beim Umpumpen von Dieselöl auf einem Schiff im Birsfelder Hafen ist eine kleine Menge in den Rhein gelangt. Der Versursacher wird verzeigt. Neben der Ölwehr standen das Gewässerschutzpikett des Amtes für Umweltschutz und Energie, die Hafenpolizei und die Polizei Basel-Landschaft im Einsatz.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Informationsdienst

Für Rückfragen:
Iwan Fankhauser, Amt für Umweltschutz und Energie, Gewässerschutzpikett, Tel. 079 237 13 40

Liestal, 01. Dezember 2008

Weitere Informationen.

Fusszeile