Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Neuer Bereich Raumplanung in der Bau- und Umweltschutzdirektion

Neuer Bereich Raumplanung in der Bau- und Umweltschutzdirektion

19.02.2020
Bild Legende:

Der Regierungsrat hat am Dienstag, 18. Februar 2020 einer Organisationsanpassung der Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD) zugestimmt. Per 1. Oktober 2020 wird ein neuer Bereich «Raumplanung» geschaffen, in welchem das bisher als Dienststelle geführte Amt für Raumplanung sowie die Abteilung «Öffentlicher Verkehr» zusammengefasst werden.

Die heute beim Generalsekretariat angesiedelte Abteilung «Öffentlicher Verkehr» wird per 1. Oktober 2020 in das Amt für Raumplanung überführt. Ausschlaggebend für diesen Entscheid ist der Umstand, dass die Abteilung «Öffentlicher Verkehr» zahlreiche Schnittstellen und Synergien mit der Raumplanung aufweist. Das auf diese Weise erweiterte Amt für Raumplanung wiederum wird ab 1. Oktober 2020 nicht mehr als Dienststelle des Bereichs «Raumentwicklung und Baubewilligung» geführt werden, sondern als eigenständiger zusätzlicher Bereich (vgl. beiliegendes Organigramm).

Mit der Schaffung dieses Bereiches wird ein optimales Zusammenwirken mit den Infrastrukturbereichen aus Hoch- und Tiefbau sowie mit dem Umweltbereich gewährleistet. Ausserdem werden mit der Neuorganisation günstige Voraussetzungen für eine konsistente und zielgerichtete Weiterentwicklung des Kantons Basel-Landschaft im Sinne der regierungsrätlichen Langfristplanung geschaffen. 

Die Leitung des neuen Bereiches wird mit Blick auf die anstehende Pensionierung des jetzigen Kantonsplaners Martin Kolb per Ende September 2020 demnächst ausgeschrieben werden. Die neue Bereichsleitung wird Einsitz in die Geschäftsleitung der Bau- und Umweltschutzdirektion nehmen.

Organigramm

Organigramm
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document 2020 02 19 Organigramm BUD ab Oktober 2020 20.02.2020

Weitere Informationen.

Fusszeile