Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Nebenstrassen wegen Winterwetter gesperrt

Nebenstrassen wegen Winterwetter gesperrt

28.01.2010
Das Tiefbauamt sperrt wegen des voraussichtlich anhaltenden Schneefalls ab sofort die Strecken Langenbruck - Eptingen (Kilchzimmersattel), Ziefen - Seewen (Holzenberg) und Ziefen - Arboldswil (Schöni). Auf weiteren Nebenstrassen müssen die Automobilisten mit eingeschränktem Winterdienst rechnen.

Die voraussichtliche Wetterlage und die eingeschränkte Kapazität der Rheinsalinen zwingen die Räumungsequipen des Tiefbauamtes, das noch genügend vorhandene Streusalz primär auf Hauptverkehrsachsen einzusetzen und auf Strassen, auf denen Buslinien verkehren.

Je nach weiterer Wetterentwicklung können zusätzliche Kantonsstrassen nur noch mit eingeschränktem Winterdienst unterhalten werden. Das Tiefbauamt empfiehlt in dieser Situation grundsätzlich, für alle Fahrten mehr Zeit als üblich einzuplanen.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Bis 15.30 Uhr: Christian Scholer, Tiefbauamt, kantonaler Strasseninspektor, Tel. 061 552 54 61

Liestal, 28. Januar 2010

Weitere Informationen.

Fusszeile