Nachtsperrungen der Umfahrung Aesch auf der H18

12.07.2012
In den Nächten vom 16. bis 18. Juli und vom 30. Juli bis 4. August sowie vom 6. auf den 7. August 2012 ist die Umfahrung Aesch auf der H18 für den Verkehr jeweils von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr gesperrt. Grund der Sperrung sind Kanalreinigungsarbeiten und Kanalfernseh-Aufnahmen, die zur Überprüfung der Entwässerungsleitungen auf dem zweispurigen Abschnitt der H18 durchgeführt werden.

Um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, werden alle Arbeiten in der Nacht und während der Ferienzeit ausgeführt. Die Umleitung erfolgt über die Kantonsstrasse durch Aesch. Vom 1. August auf den 2. August 2012 ist die Strecke normal befahrbar.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Wolf-Henrik von Loeben, Tiefbauamt, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Leiter K-Infra Management,
Tel. 061 552 50 40

Liestal, 12. Juli 2012