Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Münchenstein: Kreisel Motorfahrzeugkontrolle wieder in allen Richtungen befahrbar

Münchenstein: Kreisel Motorfahrzeugkontrolle wieder in allen Richtungen befahrbar

06.08.2009
Nach intensiven Umbauarbeiten zur Verminderung des Unfallrisikos ist der Kreisel Motorfahrzeugkontrolle ab Montag, 10. August wieder in allen Richtungen befahrbar. Die Abschlussarbeitebn dauern noch bis Oktober 2009.

In den Sommerferien  wurden die Kreiselfahrbahn im gesamten Radius auf eine gleichmässige Breite angepasst und der Asphaltbelag durch einen Betonbelag ersetzt. Die Fussgängerquerungen wurden auf vier Meter verbreitert. Mit diesen Massnahmen soll das Unfallrisiko in diesem Kreisel künftig reduziert werden. Bis vor dem Umbau lag dieser Knoten an der Spitze der Unfallschwerpunkte auf den Kantonsstrassen im Baselbiet.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Robert Leu, Tiefbauamt, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Kreis 1, Tel. 061 706 29 02

Liestal, 6. August 2009

Weitere Informationen.

Fusszeile