Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Medienmitteilung des Conseil Départemental du Haut-Rhin

Medienmitteilung des Conseil Départemental du Haut-Rhin

31.05.2018 11:00
Entlang der internationalen Strasse sind zahlreiche Eschen erkrankt. Diese werden ab Montag, 4. Juni 2018 bis Freitag, 8. Juni 2018 jeweils zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr abgeholzt. Die Strasse muss während der Arbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird über Lucelle, Bourrignon, Develier, Soyhitères, Oberrrüti, Laufen umgeleitet.
 
Eine zweite Umleitung auf französischem Gebiet ist auch für den Verkehr der Straße rd 21 bis zwischen der Ortschaft Hippoltskirch und der Straße rd 21 bis III eingerichtet. Diese Umleitung leitet den Verkehr über
  • Raedersdorf, Lutter, Wolschwiller und Biedethal für die Richtung Laufen;
  • Ligsdorf, Winkel und Lucelle in Richtung Delémont.     

Die PostAuto-Linie 112, verkehrt auf der Strecke zwischen Kleinlützel und Roggenburg gemäss Fahrplan.         

Bild Legende:

Weitere Informationen.

Fusszeile