Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Liestal: Totalsperrung der H2 wegen Austausch von Betonelementen

Liestal: Totalsperrung der H2 wegen Austausch von Betonelementen

23.06.2008

In der Nacht von Montag, 23. Juni 2008 auf Dienstag, 24. Juni 2008 ist die H2 im Raum Liestal für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird über Liestal umgeleitet.



Zwei Betonelemente beim Anschluss Liestal Nord an der Hauptstrasse Pratteln-Liestal (HPL) wurden von einem von der Fahrbahn abgekommenen Personenwagen beschädigt. Die Betonelemente dienen dem Schutz der Bauarbeiter vor dem Verkehr. Deshalb müssen die nun beschädigten Elemente ausgetauscht werden. Wegen der hohen Verkehrsbelastung am Tag, kann dies nur in der Nacht geschehen.
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Informationsdienst
Für Rückfragen:
Manfred Rauter, Tiefbauamt, Projektleiter, Tel. 061 552 54 69

Weitere Informationen.

Fusszeile