Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Liestal: Sperrung der Rheinstrasse wegen Deckbelagseinbau

Liestal: Sperrung der Rheinstrasse wegen Deckbelagseinbau

17.08.2016
Am Sonntag, 21. August 2016, ab 04.00 Uhr bis Montagmorgen, 22. August 2016, 04.30 Uhr wird an der Rheinstrasse in Liestal im Abschnitt Schauenburgkreisel bis Mühlemattstrasse der Deckbelag eingebaut.

Ab Freitag, 19. August 2016 bis Samstag, 20. August 2016 erfolgen die Vorbereitungsarbeiten für die Deckbelagsarbeiten an der Fahrbahn. Dabei werden Fräs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen unter Verkehr, welcher mit einem Verkehrsdienst geregelt wird.

Von Sonntag bis Montagmorgen wird an der Rheinstrasse im Abschnitt zwischen dem Schauenburgkreisel bis Mühlemattstrasse der Deckbelag eingebaut. Dieser Abschnitt muss für jeglichen Verkehr gesperrt werden.

Eine Umleitung wird entsprechend signalisiert (via Fraumattstrasse Füllinsdorf). Die Zufahrt zum Kantonsspital Liestal (Notfall) ist ab dem Schauenburgkreisel nicht möglich und muss via Umleitung über die Gasstrasse und Mühlemattstrasse erfolgen.

Die Bushaltestelle Schild wird während den Bauarbeiten in die Wiedenhubstrasse verschoben. Ab der Haltestelle Kantonsspital verkehren Shuttle-Busse vom Bahnhof Liestal bis zur Haltestelle Kantonsspital und zurück.

Witterungsbedingte Verschiebungen für den Einbau des Deckbelags auf der Fahrbahn sind möglich und werden auf Sonntag, 4. September 2016 gelegt.

Von Montag, 22. August 2016 bis Mittwoch, 24. August 2016 wird der Deckbelag an den Einmündungen Schild-Areal und Spitalstrasse eingebaut. Der Einbau erfolgt unter Verkehr und wird durch den Verkehrsdienst geregelt. Dabei muss die Durchfahrt Spitalstrasse für den Individualverkehr gesperrt werden. Der öffentliche Verkehr ist nicht betroffen und kann normal gewährleistet werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile