Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Langenbruck: Schönthalstrasse teilweise gesperrt

Langenbruck: Schönthalstrasse teilweise gesperrt

06.07.2018 10:39

Am Montag, 16. Juli 2018 starten die Hauptarbeiten an der Schönthalstrasse in Langenbruck im Bereich zwischen der Hauptstrasse und Oskar Bider Baracke. Wegen den engen Platzverhältnissen muss die Strasse voraussichtlich bis Mitte September 2018 gesperrt werden. 

Ab dem 16. Juli 2018 ist die Zufahrt zu den Liegenschaften und für den Durchgangsverkehr im Baustellenbereich nicht möglich. Eine Umfahrung des Baustellenbereichs ist eingerichtet. Während der Umfahrung sind Lastwagen ohne Anhänger im Zubringerdienst gestattet. Der Zubringerdienst ist von Seite Langenbruck bis Berghaus Oberbölchen und von Seite Eptingen bis Kloster Schönthal gestattet. Während der Sanierung der Schönthalstrasse werden auch die Strassenentwässerung sowie die Werkleitungen erneuert. 

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November 2018. Die abschliessenden Deckbelagsarbeiten erfolgen im Frühjahr 2019.

Weitere Informationen.

Fusszeile