Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Langenbruck: Erschwerte Durchfahrt der Hauptstrasse

Langenbruck: Erschwerte Durchfahrt der Hauptstrasse

21.09.2011
Am Montag, 26. September 2011, beginnen die Instanstellungsarbeiten der Randabschlüsse an der Hauptstrasse in Langenbruck.
 
Die Arbeiten beinhalten das Entfernen und Wiederversetzen des Abschlusses zwischen dem Strassenbereich und dem Trottoir. Betroffen ist der Abschnitt Aussendorfstrasse bis Hausmattstrasse. Während der Instandstellung dieses Strassenabschnitts wird der Verkehr durch eine Lichtsignalanlage geregelt.
 
Baubeginn und Dauer: 26. September bis Mitte Oktober 2011
 
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation
 
Für Rückfragen:         
Flavio Cargnelutti, Tiefbauamt, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Kreis 2, Tel. 061 552 44 44
 
Liestal, 21. September 2011

Weitere Informationen.

Fusszeile