Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Kantonale Hochleistungsstrasse H2, Verkehrsführung

Kantonale Hochleistungsstrasse H2, Verkehrsführung

30.08.2012
Kantonale Hochleistungsstrasse H2, Liestal - Sissach:
Einspurige Verkehrsführung auf der H2 zwischen Lausen - Sissach und Totalsperrung der Umfahrung Liestal wegen Erneuerung der Strassenmarkierung und Reinigung der Schlammsammler
 
Von Montag, 3. September, bis Freitag, 7. September 2012, wird die Verkehrsführung auf der Strecke H2 Liestal - Sissach tagsüber von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr einspurig geführt um die Arbeiten zur Erneuerung der Strassenmarkierung durchzuführen. Dabei kommt es zeitweise und je nach Arbeitsfortschritt zu kurzzeitigen Vollsperrungen der Anschlüsse Lausen, Itingen und Sissach.
 
Von Freitag, 7. September auf Samstag, 8. September 2012, nachts von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr, ist eine Vollsperrung der Umfahrung Liestal im Bereich Liestal - Altmarkt bis Liestal - Nord notwendig. Eine Umleitung wird via Liestal signalisiert.
 
Die Arbeiten sind witterungsabhängig, daher können sich diese auch um einige Tage verschieben.
 
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation
 
Für Rückfragen:
Ulrich Püschner, Geschäftsbereich Kantonsstrassen / Infra-Management, Tel. 061 552 54 50

Liestal, 30. August 2012

Weitere Informationen.

Fusszeile