Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Jahresbericht Luftqualität 2016: Luftbelastung war rückläufig

Jahresbericht Luftqualität 2016: Luftbelastung war rückläufig

30.05.2017 09:13

Der gemeinsame Jahresbericht zur Luftqualität 2016 der Nordwestschweizer Kantone ist erschienen. Wie schon im Vorjahr basiert der gemeinsame Bericht auf den Daten des Lufthygieneamtes beider Basel (LHA), sowie der Kantone AG, BE, JU und SO. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Feinstaubbelastung und die Ozonbelastung deutlich abgenommen. Im Januar 2017 sind allerdings wieder während einer Kälteperiode mehrere Tage mit einer Überschreitung des Grenzwertes von Feinstaub aufgetreten. Das Spezialthema im nun vorliegenden Bericht widmet sich deshalb dem Wintersmog.

Im Vergleich zu den Vorjahren hat die Feinstaub-Belastung um rund 10 bis 15% abgenommen. Der Jahresgrenzwert von 20 Mikrogramm pro Kubikmeter (µg/m3) wurde 2016 nur noch an einem Standort erreicht, an den Übrigen eingehalten. Der Tagesgrenzwert (50 µg/m3) wurde an Strassenstandorten an einem bis 3 Tagen überschritten.

Dieses erfreuliche Bild wurde durch die hohen Feinstaubwerte im Januar 2017 getrübt. Während einer Kältephase traten bis zu 7 Tage über dem Tagesgrenzwert auf. Dies zeigt, dass das Thema Wintersmog noch nicht vom Tisch ist. Das Spezialthema greift deshalb diese Wintersmogphase im Januar 2017 auf und zeigt die Zusammenhänge und Probleme beim Feinstaub.

Die Ozonbelastung lag im Jahr 2016 deutlich tiefer als im Vorjahr. An praktisch allen Stationen haben die Stunden mit Grenzwertüberschreitungen (>120 µg/m3) deutlich abgenommen. „Schuld“ war der wechselhafte Sommer. Beim Stickstoffdioxid war praktisch keine Veränderung zu beobachten, die Belastung an den stark befahrenen Strassen ist nach wie vor deutlich zu hoch.

Diese Informationen stehen im gemeinsamen Jahresbericht 2016 zur Luftqualität der Nordwestschweizer Kantone, welcher soeben erschienen ist. Der Bericht ist im Internet abrufbar unter: http://luftqualitaet.ch/messdaten/berichte

Weitere Informationen und aktuelle Angaben zur Luftqualität finden Sie unter:

Weitere Informationen.

Fusszeile