Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Instandsetzung: Kantonsstrasse zwischen Seltisberg und Nuglar St. Pantaleon

Instandsetzung: Kantonsstrasse zwischen Seltisberg und Nuglar St. Pantaleon

26.05.2020
Bild Legende:
Die Kantonsstrasse zwischen Seltisberg und Nuglar St. Pantaleo wird instand gestellt.

Am Dienstag, 02. Juni 2020 beginnen zwischen Seltisberg und Nuglar-St. Pantaleon (Orismühle) die Instandsetzungsarbeiten an einer Teilstrecke der Kantonsstrasse, ausserorts. Für den Einbau des Deckbelags wird die kantonale Verbindungsstrasse von Freitag, 10. Juli 2020 bis Sonntag, 12. Juli 2020 komplett gesperrt.

Während den Bauarbeiten wird der Verkehr teilweise einspurig geführt und mit einer Ampel geregelt. Die Bauarbeiten umfassen die Sanierung von Rand- und Belagsverstärkungen, Werkleitungsbau. Ausserdem wird der Deckbelag auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Knoten Orismühle und der Haarnadelkurve Geissbockland ersetzt.

Die Sperrung dauert vom 10. Juli 2020 bis voraussichtlich Sonntag, 12.07.2020. Bei nassem Wetter werden die Arbeiten verschoben.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile