Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Hauptstrasse zwischen Oberdorf und Liedertswil wegen Belagsarbeiten gesperrt

Hauptstrasse zwischen Oberdorf und Liedertswil wegen Belagsarbeiten gesperrt

07.06.2019

Von Freitag, 14. Juni, 23.00 Uhr bis Montag, 17. Juni, 05.00 Uhr ist die Hauptstrasse zwischen Oberdorf und Liedertswil für den Verkehr sowie für Fussgängerinnen und Fussgänger komplett gesperrt. Grund für die Sperrung: Der Deckbelag wird eingebaut.

Die Sperrung betrifft den Strassenabschnitt zwischen Oberdorf (Höhe Sportplatz) und Liedertswil (Höhe ARA). Nach den Vorbereitungsarbeiten erfolgen die Belagsarbeiten am Samstag und Sonntag. Am Montag, 17. Juni 2019 um 05.00 Uhr wird die Strasse wieder freigegeben.

Anschliessende Restarbeiten (Hochziehen Kontrollschächte, Anpassungen an Randabschlüssen, Markierungen, etc.) werden unter laufendem Verkehr ausgeführt.

Die Belagsarbeiten sind wetterabhängig. Bei nassem Wetter werden die Arbeiten auf das Wochenende vom 21. bis 24. Juni 2019 verschoben.          

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile