Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / H2 Pratteln - Liestal (HPL): Provisorische Umfahrungsstrasse im Abschnitt Süd

H2 Pratteln - Liestal (HPL): Provisorische Umfahrungsstrasse im Abschnitt Süd

13.08.2009
Von Sonntag, 16. August 2009, 7.00 Uhr bis Montag, 17. August 2009, 5.00 Uhr bleibt auf der H2 der Strassenabschnitt Altmarkt bis Übergang Rheinstrasse wegen Verkehrsumstellungsarbeiten gesperrt. Die S-Kurve auf Höhe des Schildareals, im Bereich der Ausfahrtsrampe, muss noch vor dem Wintereinbruch begradigt werden.

Für die Umstellungsarbeiten auf der H2 Pratteln - Liestal im Abschnitt Süd im Bereich der Ausfahrtsrampe werden am Sonntag, 16. August 2009, ab 7.00 Uhr die Rückhalte-Elemente entfernt, die neue Linienführung abgesteckt und die Elemente wieder versetzt. Anschliessend wird die Markierung aufgebracht.

Für die Umstellungsarbeiten kommen Hebefahrzeuge zum Einsatz. Der Verkehr wird auf die blau signalisierte Kantonsstrasse durch Liestal umgeleitet. Die Lichtsignalanlagen an der Umfahrungsstrasse werden zeitweise von Hand gesteuert. Der Verkehr aus dem Frenketal wird in Richtung Basel über Sissach geführt. In Pratteln wird die Sperrung mit dem Verkehrsleitsystem angezeigt.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Für Rückfragen:
Manfred Rauter, Tiefbauamt, Projektleiter, Tel. 061 552 54 69

Liestal, 13. August 2009

Weitere Informationen.

Fusszeile