Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / H2 Pratteln - Liestal, Abschnitt Nord, Hülften: Verkehrsumstellung

H2 Pratteln - Liestal, Abschnitt Nord, Hülften: Verkehrsumstellung

16.07.2013

H2 Pratteln - Liestal (HPL), Abschnitt Nord, Hülften: Letzte Verkehrsumstellung vor Inbetriebnahme



Für den Zusammenschluss der H2 und dem Rückbau der Umfahrungspiste müssen die Rheinstrasse und die H2 im Bereich Hülften auf jeweils eine Spur in jede Richtung reduziert werden. Die neue Verkehrsführung wird am Montag 22. Juli 2013 eingerichtet und bis zur Inbetriebnahme andauern. Bis zu den Herbstferien wird in Richtung Basel/A2 eine zusätzliche Fahrspur nur für Personenwagen eingerichtet. Es werden zu jeder Zeit alle Verbindungen offen bleiben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Anschluss Liestal zu meiden und grossräumig zu umfahren.

Vor dem Bau der H2 als Verbindung zwischen dem neuen Tunnel Schönthal und dem Anschluss in der Hülften muss die Umfahrungspiste aufgehoben und rückgebaut werden. Dafür muss der Verkehr auf das neue Trasse der Rheinstrasse verlegt werden, welches in diesem Abschnitt nur einspurig in jede Richtung befahren werden kann. Es wird somit auf der Rheinstrasse in Richtung Basel eine Spur abgebaut. Gleichzeitig wird von der Autobahn/Augst her die Spur der H2 gesperrt und auf den Grosskreisel geführt. Dadurch läuft der gesamte Verkehr über den Grosskreisel.

Wegen des grossen Verkehrsaufkommens wird in Richtung Basel/A2 eine zusätzliche Fahrspur nur für Personenwagen (max. 2 Meter breit; 3.5 Tonnen schwer) eingerichtet. Für den Bau des letzten Stückes der H2 muss die zusätzliche Spur mit Beginn der Herbstferien wieder aufgehoben werden. Erst mit der Inbetriebnahme des neuen H2-Trasse mit dem Tunnel Schönthal am 11. Dezember 2013 erfolgt wieder eine Entlastung für den Verkehr.

Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Homepage abrufbar: www.hpl.bl.ch

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Liestal, 16. Juli 2013

Weitere Informationen.

Fusszeile