Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Grellingen: Delsbergerstrasse wird instand gestellt

Grellingen: Delsbergerstrasse wird instand gestellt

27.05.2019
Am Montag, 3. Juni 2019 beginnen in Grellingen die Instandsetzungsarbeiten an der Delsbergstrasse zwischen Unterdorf und Birsackerweg. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2020.
 
Der Fahrbahn- und Trottoirbelag an der Delsbergerstrasse wird im Abschnitt zwischen dem Birsackerweg und dem Unterdorf instand gestellt. Gleichzeitig werden diverse Leitungen der verschiedenen Werke erneuert oder ergänzt. Auf der Strassensüdseite, im Abschnitt Birsackerweg bis Martisackerweg, entsteht ein durchgehendes Trottoir. Auf dem ganzen Strassenabschnitt wird ein lärmmindernder Belag eingebaut.  
 
Der betroffene Strassenabschnitt wird jeweils hälftig gesperrt und der Verkehr abwechslungsweise lichtsignalgesteuert auf der anderen Fahrbahnhälfte an der Baustelle vorbeigeführt. Im Bereich des Knotens Baselstrasse/Bahnhofstrasse/Delsbergstrasse sorgen Verkehrsdienste dafür, dass der Verkehr in den Spitzenzeiten fliesst. Es muss trotzdem mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.
 
Die Arbeiten erfolgen in zehn Etappen. Das aktuelle Bauprogramm geht von einer Bauzeit von rund elf Monaten aus. Die Arbeiten werden auch in den Wintermonaten weitergeführt. Je nach Wetter verlängert sich daher die Bauzeit.
 
Ein Übersichtsplan, die Bauphasen sowie weitere Informationen sind auf der Internetseite des Tiefbauamts des Kantons Basel-Land abrufbar.

Weitere Informationen.

Fusszeile