Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Gesetzesinitiative «Ja zum U-Abo!»: Rechtsgültigkeit beantragt

Gesetzesinitiative «Ja zum U-Abo!»: Rechtsgültigkeit beantragt

24.02.2016
Der Regierungsrat beantragt dem Landrat, das Volksbegehren «Ja zum U-Abo!» für rechtsgültig zu erklären. Er hat die entsprechende Vorlage verabschiedet.

Die Initiative «Ja zum U-Abo!» ist mit 3884 gültigen Unterschriften zustande gekommen (Verfügung der Landeskanzlei, publiziert im Amtsblatt vom 12. November 2015). Das Begehren lautet wie folgt: «Um die Benützung des öffentlichen Verkehrs zu fördern, gewährt der Kanton Beiträge an Tarifverbund-Abonnemente.»

> Landratsvorlage

Für Rückfragen
Eva Juhasz, ÖV-Delegierte, Fachbereich Infrastruktur und Mobilität, Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD), 061 552 54 81 
 
  

Weitere Informationen.

Fusszeile