Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Gemeinden Aesch und Duggingen: A18 gesperrt

Gemeinden Aesch und Duggingen: A18 gesperrt

19.03.2014

Gemeinden Aesch und Duggingen: A18 wegen Durchforstungsarbeiten gesperrt



Am Sonntag, 23. März 2014 ist die kantonale Hochleistungsstrasse A18 vom Anschluss Aesch bis Anschluss Angenstein von 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr wegen Durchforstungsarbeiten im linksufrigen Ufergehölz der Birs gesperrt. Der Verkehr wird während der Sperrung auf die Kantonsstrasse durch Aesch umgeleitet. Während dieser Zeit ist auch der linksufrige Uferweg entlang der Birs nicht begehbar.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile