Florian Kaufmann wird neuer Leiter der Abteilung Öffentlicher Verkehr

26.05.2021
Der diplomierte Ingenieur Florian Kaufmann wird per 1. September 2021 im Amt für Raumplanung die Leitung der Abteilung Öffentlicher Verkehr übernehmen. Er folgt auf Eva Juhasz, welche die Abteilung bis Ende Februar 2021 geleitet hat.
 
Der 47-jährige Florian Kaufmann hat nach einer Lehre zum Maschinenzeichner an der Ingenieurschule beider Basel Betriebs-Ingenieurwesen studiert. Danach hat er die Ausbildung zum Linienpiloten durchlaufen und war als Pilot bei der Swissair tätig. Nach verschiedenen leitenden Funktionen in der Privatwirtschaft und beim Bundesamt für Luftfahrt ist Florian Kaufmann heute als Programmleiter beim Bundesamt für Zivilluftfahrt für die strategische Neugestaltung des Schweizer Luftraum- und Aviatikinfrastruktur-Systems verantwortlich. 2005 hat er zudem ein Nachdiplomstudium (EMBA) in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen.
 
Seine Stelle wird Florian Kaufmann per 1. September 2021 antreten und damit Nachfolger von Eva Juhasz, welche die Abteilung per Ende Februar 2021 verlassen hat.
 
Die Abteilung öffentlicher Verkehr umfasst die Bearbeitung sämtlicher Kantonsaufgaben zur Förderung des öffentlichen Verkehrs mit dem Ziel, die Erschliessung des Kantonsgebietes mit einem attraktiven öffentlichen Verkehrsmittel zu sichern und eine gleichermassen umweltgerechte und wirtschaftlich effiziente Verkehrsordnung anzustreben.
 
Florian Kaufmann, per 1. September 2021 neuer Leiter der Abteilung Öffentlicher Verkehr
Bild Legende:
Florian Kaufmann, per 1. September 2021 neuer Leiter der Abteilung Öffentlicher Verkehr