Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Fischsterben in der Wintersinger Fer

Fischsterben in der Wintersinger Fer

25.04.2015
Der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ist heute Samstag ein Fischsterben in Wintersingen gemeldet worden. Nachforschungen vor Ort ergaben, dass vor zwei bis drei Tagen mehrere hundert Fische in der Fer verendet sind. Die Ursache steht noch nicht mit Sicherheit fest, es müssen noch weitere Abklärungen getroffen werden.

Im unteren Bachlauf der Fer im Kanton Aargau wurden keine toten Fische gefunden.

Im Einsatz standen die Polizei Basel-Landschaft, die Regionalpolizei unteres Fricktal, der Baselbieter Fischereiaufseher sowie das Gewässerschutzpikett des Kantons Basel-Landschaft.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Fusszeile