Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse in Allschwil: Reges Interesse an der Bevölkerungsinformation

Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse in Allschwil: Reges Interesse an der Bevölkerungsinformation

07.03.2018 09:22

Gestern Dienstag fand im Saal des Schulhauses Gartenhof in Allschwil für die Bevölkerung eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Baustart des Projektes Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse, Allschwil statt. Neben Regierungspräsidentin Sabine Pegoraro nahmen auch Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli-Kaiser und Kantonsingenieur Drangu Sehu daran teil.

Die Veranstaltung fand reges Interesse und es durften mehr als 140 interessierte Allschwiler Bürger und Bürgerinnen begrüsst werden. Nach einer sehr informativen Präsentation hatten die Teilnehmer die Möglichkeit in einer Fragerunde den Projektbeteiligten kritische Fragen zu stellen, die kompetent, fachlich  und zufriedenstellend beantwortet werden konnten. Beim anschliessenden Apero konnten sich die Anwesenden an aufgehängten Schauplänen weiter informieren und persönliche Anliegen anbringen.

Das rechtgültige Bauprojekt Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse ist seit einiger Zeit ein wichtiges Projekt auf der Agenda des Kantons Basel-Landschaft. „Die Erhaltung der Baslerstrasse hat als Hauptachse für den Individualverkehr sowie auch für den öffentlichen und den langsam Verkehr für den Kanton eine grosse Bedeutung“, stellte Pegoraro klar. Das Ziel der Gesamterneuerung ist es zudem, den Verkehrsfluss und die Leistungsfähigkeit der Baslerstrasse zu erhöhen sowie die Sicherheit und den Komfort für alle Verkehrsteilnehmer zu verbessern. Die Haltestellen des öffentlichen Verkehrs werden gleichzeitig gemäss dem Behindertengleichstellungsgesetz ausgebildet.

Der Baubeginn ist für April 2018 geplant.

Webpage: Allschwil Erneuerung und Umgestaltung Baslerstrasse

Weitere Informationen.

Fusszeile