Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Einbau Deckbelag: Sperrung der Bielstrasse in Oberwil

Einbau Deckbelag: Sperrung der Bielstrasse in Oberwil

24.09.2012
Wegen Einbaus des Fahrbahndeckbelages wird die Bielstrasse in Oberwil vom Samstag, 29. September 2012, ab 05.00 Uhr, bis Sonntag, 30. September 2012, 05.00 Uhr, für jeglichen Verkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt Kummelenstrasse bis Vorderbergrain. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf den nächsten Tag verschoben. Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet.

Nachdem die Fahrbahn erneuert und der Fuss- und Radweg auf der Nordseite fertig erstellt wurden, wird nun der Deckbelag der Fahrbahn eingebaut. Diese Arbeiten können nur bei trockener Witterung verrichtet werden.

Die Umleitung ist wie folgt signalisiert:
  • Von Biel-Benken in Fahrtrichtung Basel wird der Verkehr über den Vorderbergrain / Hohestrasse / Allschwilerstrasse umgeleitet.
  • Von Basel in Fahrtrichtung Biel-Benken wird der Verkehr über die Mühlegasse / Mühlemattstrasse via Therwil umgeleitet.
 
Die BLT Buslinie 60 wird über den Vorderbergrain / Vorderbergstrasse / Kummelenstrasse / Kirchgasse an den Schwanenplatz geleitet. Die Bushaltestelle Rüti wird provisorisch in den Vorderbergrain verschoben. In der Vorderbergstrasse werden zwei provisorische Bushaltestellen, auf der Höhe Blauenstrasse und Kummelenstrasse eingerichtet. Damit der Busverkehr in beiden Richtungen über die Vorderbergstrasse verkehren kann, werden Parkverbotschilder gestellt.
 
Für die Anstösser/innen der Bielstrasse ausserhalb der Baustelle wird die Zufahrt zu den Liegenschaften gestattet.
 
Die Umleitung ist grossräumig signalisiert. An den neuralgischen Punkten wird ein Verkehrsdienst eingesetzt.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Liestal, 24. September 2012

Weitere Informationen.

Fusszeile