Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Der Winterdienst für die Kantonsstrassen ist bereit

Der Winterdienst für die Kantonsstrassen ist bereit

21.11.2013

Erste Schneefälle: Der Winterdienst für die Kantonsstrassen ist bereit



Mit den zunehmend kälteren Tagen können zuerst vor allem auf Strassen in höheren Lagen oder an besonders exponierten Stellen Schnee- und Eisglätte auftreten. Zum bevorstehenden Wintereinbruch erlässt der Kanton auch dieses Jahr wieder einen Aufruf an alle Verkehrsteilnehmenden, für erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht im Strassenverkehr zu sorgen. Motorfahrzeuge sollen im Sinne der Unfallverhütung wintertauglich ausgerüstet werden. Winterreifen und allenfalls Schneeketten sind unerlässlich für Ihre eigene Sicherheit und die aller anderen Strassenbenützer.

Im Rahmen des Entlastungspakets hat auch das Tiefbauamt Massnahmen zu treffen, die im Bereich Winterdienst zu Einschränkungen führen. So wird auf eine generelle Schwarzräumung der Kantonsstrassen verzichtet. Weiter muss damit gerechnet werden, dass in ausserordentlichen Situationen einzelne Strassenabschnitte gesperrt werden. Bei starken Schneefällen sind allfällige Verspätungen bei den ÖV-Linien leider nicht auszuschliessen. Vor allem für den Arbeitsweg sollte darum genügend Zeit eingerechnet werden.

Die Bau- und Umweltschutzdirektion wünscht allen einen unfallfreien Winter und gute Fahrt.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile