Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Bottmingen: Fiechthagstrasse / Gemeindeholzweg - Erneuerung Fahrbahn und Bushaltestellen

Bottmingen: Fiechthagstrasse / Gemeindeholzweg - Erneuerung Fahrbahn und Bushaltestellen

26.02.2019

Am 4. März 2019 beginnen die Bauarbeiten zur Instandsetzung und Erneuerung der Fiechthagstrasse sowie des Gemeindeholzweges in Bottmingen. Das kantonale Tiefbauamt plant zusammen mit der Gemeinde Bottmingen und den Werkleitungseigentümern die Erneuerung von Werkleitungen, der Fahrbahn sowie der Bushaltestellen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September 2019.

Die Ausführung erfolgt in mehreren Etappen und mit unterschiedlichen Verkehrsführungen. An einzelnen Wochenendsperrungen finden die Belagsarbeiten statt. Über die Termine und Umleitungen der einzelnen Sperrungen wird jeweils frühzeitig informiert. Die Buslinien 37 und 47 verkehren grundsätzlich wie gewohnt. Aufgrund der Bauarbeiten sind zweitweise provisorische Haltestellen eingerichtet. An den Wochenendsperrungen werden einzelne Haltestellen nicht bedient. Auch darüber erfolgt frühzeitig eine Information.

Fussgänger/-innen und Velofahrer/-innen können die Fiechthagstrasse sowie den Gemeindeholzweg grundsätzlich auch während der Bauarbeiten benützen. Lokale Umleitungen werden signalisiert. An den Wochenendsperrungen wird eine Veloumleitung eingerichtet.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile