Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Binningen: Ampel bei der Haltestelle „Binningen Schloss“ wird erneuert

Binningen: Ampel bei der Haltestelle „Binningen Schloss“ wird erneuert

19.03.2019

Binningen

Ampel bei der Haltestelle „Binningen Schloss“ wird erneuert

Am Montag, 25. März 2019 starten die Bauarbeiten für die komplette Erneuerung der Lichtsignalanlage bei der Tramhaltestelle Binningen Schloss in Binningen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2019.

Zu Beginn der ersten Bauphase werden die notwendigen Tiefbauarbeiten ausgeführt. Diese Arbeiten finden am Gleis der BLT-Linie und am Trottoir der Bruderholzstrasse statt.

In der zweiten Bauphase, voraussichtlich ab Montag, 8. April 2019, wird die Ampel ausser Betrieb genommen und der Verkehr wird mit einem Verkehrsdienst geregelt. Anschliessend werden die bestehende Rohranlage erweitert und die komplette Lichtsignalanlage sowie die Kabelanlage erneuert. Die Arbeiten werden mit der Ergänzung der defekten Markierung und der kompletten Erneuerung der Fussgängerstreifen abgeschlossen.

Gewisse Arbeiten müssen in der Nacht ausgeführt werden. Diese Nachtarbeiten werden mit einer Anwohnerinformation vorangekündigt. Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile