Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Biel-Benken: neue Vortrittsregelung am Knoten Therwilerstrasse / Eichgasse

Biel-Benken: neue Vortrittsregelung am Knoten Therwilerstrasse / Eichgasse

21.11.2017 11:56

Im Dezember 2017 wird die Vortrittsregelung am Knoten Therwilerstrasse / Eichgasse angepasst.
Fahrzeuge von der Eichgasse müssen künftig halten und dem Verkehr auf der Therwilerstrasse den Vortritt lassen. Die Anpassungen dauern voraussichtlich etwa 5 Arbeitstage. 

In den Abendspitzenstunden ist der Knoten Therwilerstrasse / Eichgasse überlastet. Dies zeigt sich v.a. auf der vortrittsbelasteten östlichen Therwilerstrasse, bei welcher regelmässig lange Rückstaus mit erheblichen Wartezeiten auftreten. Um den Verkehrsfluss zu verbessern, wird die Vortrittsregelung geändert. Künftig wird der Verkehr auf der Therwilerstrasse vortrittsberechtigt. Durch diese Änderung entstehen zwar Wartezeiten auf der Eichgasse, diese sind jedoch im Vergleich mit den heutigen Wartezeiten / Rückstaulängen auf der Therwilerstrasse Ost erheblich tiefer, womit der Knoten insgesamt einen deutlichen Mehrwert erlangt. Die neue Vortrittsregelung ermöglicht eine bessere Sicht für die Verkehrsteilnehmenden.

Weitere Informationen.

Fusszeile