Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Biel-Benken: Hochwasserschutz an der Eichgasse

Biel-Benken: Hochwasserschutz an der Eichgasse

31.10.2008
Am 3. November 2008 beginnen die Bauarbeiten für den Hochwasserschutz unter der Birsigbrücke an der Eichgasse in Biel-Benken. Für die Verkehrsteilnehmer können Behinderungen entstehen.

Der Durchflussquerschnitt der Birsig ist in diesem Bereich durch Fundamente und Mauern, die noch von einer alten Brücke stammen, stark verringert. Durch den Abbruch und das Zurücksetzen der alten Fundamente und Mauern, sowie das Anpassen der Flusssohle an die neuen Verhältnisse, soll der Durchflussquerschnitt vergrössert werden.

BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Informationsdienst

Für Rückfragen: 
Ivo Kaufmann, Tiefbauamt, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Kreis 1, Reinach, Tel. 061 706 29 29

Liestal, 31. Oktober 2008

Weitere Informationen.

Fusszeile