Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Belagserneuerung für die Bruggstrasse in Reinach

Belagserneuerung für die Bruggstrasse in Reinach

13.09.2011
Der Belag der Bruggstrasse in Reinach wird vom Mittwoch Abend, 21. September 2011, bis zur Sonntag Nacht, 25 September 2011, erneuert. Betroffen ist der Abschnitt von der Einmündung der Fluhstrasse bis zur Dornacherstrasse, inklusive Kreisel Dornachbrugg. Mit den Vorarbeiten ist gestern Montag, 12. September 2011, begonnen worden.
 
I m gesamten Sanierungsbereich wird der Belag gefräst und ein neuer Belag eingebaut. Am Wochenende vom 1./2. Oktober 2011 erfolgt der Einbau des Deckbelages.
 
Der Verkehr wird einstreifig geführt, an neuralgischen Punkten wird ein Verkehrsdienst eingesetzt und es muss mit Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen gerechnet werden. Die Autobahnausfahrt der H18 Reinach-Süd in Fahrtrichtung Jura wird an den beiden Wochenenden gesperrt. Umleitungen werden grossräumig signalisiert.
Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten um jeweils eine Woche verschoben.
  
BAU- UND UMWELTSCHUTZDIREKTION, Kommunikation
 
Liestal, 13. September 2011
 
Für Rückfragen:
Robert Leu, Tiefbauamt Kreis 1, Tel. 061 706 29 29

Weitere Informationen.

Fusszeile