Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Fernwärme Polyfeld Muttenz: Konzessionsvertrag zwischen Gemeinde Muttenz und EBM genehmigt

Fernwärme Polyfeld Muttenz: Konzessionsvertrag zwischen Gemeinde Muttenz und EBM genehmigt

17.01.2017 14:00

Anlässlich des Verkaufs der Fernwärme Polyfeld in Muttenz vom Kanton Basel-Landschaft an die EBM Wärme AG hat die Standortgemeinde Muttenz die Bereitschaft erklärt, mit der EBM Wärme AG einen Konzessionsvertrag abzuschliessen. 

Mit dem Vertrag verleiht Muttenz der EBM Wärme AG das Recht, den öffentlichen Grund (Allmend) auf ihrem Gebiet für die Erstellung, den Betrieb und die Instandhaltung ihrer Wärme- und Kälteversorgungsanlagen und -leitungen zu nutzen. Nachdem die Einwohnergemeinde Muttenz dem Konzessionsvertrag am 1. Dezember 2016 zugestimmt hatte, hat  der Regierungsrat diesen genehmigt und rückwirkend auf den 1. Januar 2016 in Kraft gesetzt.

Für Rückfragen:
Markus Stöcklin, Leiter Abteilung Recht, Generalsekretariat, Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD), 061 552 53 96

Weitere Informationen.

Fusszeile