Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Anita Schweizer neu im Verwaltungsrat der BLT

Anita Schweizer neu im Verwaltungsrat der BLT

13.04.2016

Ersatzwahl bis zum Ende der Amtsdauer


Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat Anita Schweizer aus Hölstein in den Verwaltungsrat der BLT Baselland Transport AG (BLT AG) bis Ende Amtsdauer 2014 – 2018 gewählt. Er betrachtet sie als die geeignete Persönlichkeit, um die Integration der Waldenburgerbahn AG in die BLT AG zu begleiten und in der kommenden Bauphase die Verbindung zwischen dem Waldenburgertal und dem Verwaltungsrat der BLT AG herzustellen und zu vermitteln.

Anita Schweizer war langjährige Gemeindepräsidentin von Hölstein und führt in Hölstein zusammen mit ihrem Mann einen KMU-Betrieb.

An der Generalversammlung der Baselland Transport AG (BLT AG) am 23. Mai 2016 wird der frühere Regierungsrat Jörg Krähenbühl altershalber aus dem Verwaltungsrat zurücktreten. Für sein langjähriges Engagement im Interesse des Kantons geht an Jörg Krähenbühl ein grosses und herzliches Dankeschön der Regierung.


Für Rückfragen
Christian Schäublin, Generalsekretariat, Bau- und Umweltschutzdirektion, Tel. 061 552 55 66


Weitere Informationen.

Fusszeile