Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Aesch: Zubringer Pfeffingerring - Einschub Deckenplatte -Tramsperrung

Aesch: Zubringer Pfeffingerring - Einschub Deckenplatte -Tramsperrung

06.09.2018

In Folge der Bauarbeiten Aesch, Zubringer Pfeffingerring ist ein Verschub der Deckenplatte erforderlich, welcher vom 22. September 2018 bis am 14. Oktober 2018 im Bereich der BLT Linie 11 zu einem Tramunterbruch führt. Während dieser Zeit stehen Busse als Tramersatz zur Verfügung.

Am Montag, 1. Oktober 2018 wird eine bereits erstellte Deckenplatte auf vorgängig realisierte Bohrpfähle geschoben. Im Verlauf dieses Tages besteht von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit den Prozess des Einschubes live mit zu verfolgen.

Vor Ort erhalten Interessierte weitere Informationen zum Einschub und zu den Arbeiten. Diese werden anhand von Informationstafeln näher erläutert. Fachkundiges Personal beschreibt den Einschub der Deckenplatte und steht für Fragen zur Verfügung.

In folgenden Zeiträumen finden die Vorträge statt: 10.00 Uhr / 13.00 Uhr / 16.00 Uhr

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Busanbindung + Tramersatz). Es sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden.

Weiterführende Informationen zu allen aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen

Zusatzinformation Velowegführung während Tramsperrung

Weitere Informationen.

Fusszeile